Impressum

Pflichtangaben nach dem MDStV / TDG

Redaktionell verantwortlich:

Rechtsanwalt Stephen Helmes
Ziegelfeldstraße 9
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 0049 (0) 7751 309 94 63
Fax : 0049 (0) 7751 309 94 77
email: RAHelmes(at)arcor.de

Angaben gem. 6 TDK, 2,3 DL-InfoVO

Die gesetzliche Berufsbezeichung lautet: Rechtsanwalt. Diese wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Berufshaftpflichtversicherung: Generali Versicherung AG, Adenauerring 7-8, 81737 München

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

Folgende Gebühren- und Berufsordnungen gelten für den Rechtsanwalt:

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz(RVG) für Aufträge, die ab dem 01.07.04 erteilt wurden

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Den Wortlaut der Berufsordnungen können Sie hier einsehen.

Zuständige Kammer ist die Rechtsanwaltskammer Freiburg, Bertoldstraße 44, D- 79098 Freiburg, Telefon: (0761) 3 25 63, Telefax: (0761) 28 62 61, email: info@rak-freiburg.de

Im Falle einer Streitigkeit zwischen dem Rechtsanwalt und seinem Auftraggeber kann auf Antrag eine außergerichtliche Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Freiburg durchgeführt werden.

Auch bei der Bundesrechtsanwaltskammer wurde eine unabhängige Stelle zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Mitgliedern von Rechtsanwaltskammern und deren Auftraggebern eingerichtet. Die Stelle führt den Namen „Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft“. Email:schlichtungsstelle@brak.de

Online-Streitbeilegung

Seit dem 09.01.2016 gilt die sog. ODR-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 524/2013). Diese sieht die Einrichtung einer europäischen Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) zur außergerichtlichen Regelung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen bei Online-Käufen vor. Die ODR-Verordnung gilt nach Art. 2 Abs. 1 für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen einem EU-Verbraucher und einem EU-Unternehmer, die durch Einschalten einer der EU-Kommission gemeldeten Streitbeilegungsstelle unter Nutzung der OS-Plattform erfolgt.

Die OS-Plattform finden Sie hier.

Haftungsausschluss

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.